Industrie - Metallbearbeitung


Schnellwechselsystem von Halder

Wenn es um das Umrüsten, bzw. Aufrüsten von Vorrichtungssystemen geht, ist die Verkürzung der Rüstzeit ein wichtiges Thema. Mit einem Nullpunktspannsystem von Halder, das als Schnellwechselsystem ausgelegt ist, wird die Rüstzeit deutlich verringert. Man kann damit Werkstücke in einem Arbeitsgang spannen und referenzieren. So kann man beispielsweise Vorrichtungselemente durch wiederholgenaues Aufsetzen am Nullpunkt referenziert aufspannen. Dies ist dann wichtig, wenn man ein Werkstück auf unterschiedlichen Maschinen in mehreren Schritten bearbeiten will. Ein Schnellwechselsystem kann die Spannung auf ganz unterschiedliche Weise bewerkstelligen, entweder pneumatisch, hydraulisch oder mechanisch. Auch die Lage und Gestaltung des Einzugszapfens wird ganz unterschiedlich realisiert. Die Nullpunktspannsysteme von Halder überzeugen durch eine hohe Positioniergenauigkeit von garantierten 10 μm, dank der Einbaulage des Spannzapfens von der Maschinentischseite her sind Spannsicherheit und Zentriersicherheit besser als üblich. Sie sind hocheffizient, wiederholgenau und kostensparend.

Mehr Lösungen und Produkte von Halder:
-  Pendelauflage
-  Kugelsperrbolzen

Erwin Halder KG
Erwin-Halder-Straße 5-9
88480 Achstetten-Bronnen

 

 

DETLOFF GmbH

 -  Auftragschweißen
 -  Metallspritzen (Flammspritzen und Lichtbogenspritzen)
 -  Oberflächenschichten durch Auflöten von Hartmetall
 -  Auskleidungen mit Al2O3 Keramik
 -  EPO-SiC Polymerkeramik Beschichtungen
 -  CC-Oberflächenschichten mit Hartmetall-Karbiden
Von unseren Experten im Verschleißschutz erhalten Sie objektive Beratung und ein Angebot an individuellen, problembezogenen Lösungen. Erfahren Sie mehr zum Thema Verschleißschutz.

DETLOFF GmbH
Lindachstr. 18
73098 Rechberghausen
Germany

 

-------------------------------------